Bürgerfragestunde in Sitzungen

30.07.2020

Der Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, die Bürgerfragestunde künftig an den Anfang der Tagesordnung zu stellen.
Somit haben Bürgerinnen und Bürger ab sofort die Gelegenheit, vor Beginn der Gemeinderatssitzung Fragen an den Ersten Bürgermeister und den Gemeinderat zu stellen. Zulässig sind nur Fragen zu Themen, die nicht auf der Tagesordnung stehen und zu deren Entscheidung der Erste Bürgermeister oder der Gemeinderat zuständig ist.

Drucken