Annahme von Wertstoffen

18.03.2020

Müll

Aus gegebenem Anlass gibt das Landratsamt Ebersberg bekannt, dass die Firma Preimesser aller Voraussicht nach bereits in Kürze keinen Metallschrott mehr annehmen kann. Entsprechende Engpässe können auch bei anderen Wertstoffen entstehen. Aus diesem Grund kann die Annahme bestimmter Wertstoffe kurzfristig gestoppt werden, sobald die Lagerkapazitäten erschöpft sind. Auch das Entsorgungszentrum „An der Schafweide“ hat nur begrenzte Kapazitäten. Ein Ausweichen dorthin ist nur nach vorheriger Absprache mit der Deponieleitung möglich.
Die Abfuhr von Restmüll und Bioabfall wird derzeit noch uneingeschränkt durchgeführt. Auch hier sind kurzfristig Änderungen möglich, etwa dann, wenn Müllverbrennungsanlagen ausfallen oder Transporteure ihre Leistung reduzieren müssen (z. B. wegen Personalmangel). Änderungen werden kurzfristig bekanntgegeben.

Drucken